Rahmenvertrag Instandhaltung HKLS

Referenzen

Beratung

 

Referenz 2 / 3

 

Rahmenvertrag Instandhaltung HKLS

 

 

Für die technischen Einrichtungen an Heizung-, Klima-, Lüftung- und Sanitäranlagen wurden wir damit beauftragt, für eine Bank mit ihren Niederlassungen einen Rahmenvertrag zur Inspektion und Wartung der o. g. technischen Anlagen zu erstellen. Der Rahmenvertrag beinhaltet alle Maßnahmen und Arbeiten, die zur Instandhaltung der o. g. Anlagen notwendig sind. Die von uns aufgenommene Bestandsliste, mit den zur Ausschreibung notwendigen Angaben, war der aufwendigste Baustein des Rahmenvertrages. Ziel war es, aus den im Gebäude befindlichen ca. 300 Anlagen mit ihren Komponenten, Rahmenverträge zu entwickeln, die sich in drei Bereiche unterteilen:

  • Heizung- Klima- Lüftung- und Sanitäranlagen
  • Elektroanlagen
  • Sicherheitstechnische Anlagen

Projektdaten

OrtBremen
AuftraggeberBremer Landesbank
NutzerBremer Landesbank
Projektmerkmale9 Gebäudekomplexe mit insgesamt 300 Anlagen zur Inspektion und Wartung
Begleitende Maßnahmen für Instandsetzungsmaßnahmen
Gesamtwartungskostenca. € 170.000,- p.a.
Leistung LogosGrundlagenermittlung
Konzepterstellung
Definition Leistungsumfang
Ausschreibung der Leistung
Betreuung
Zeitraum1998 - 2000
 
 

Weitere Referenzen

 

LOGOS Bremen
Ingenieur- und
Planungsgesellschaft mbH

Konsul-Smidt-Str. 50 - 52
28217 Bremen

Tel.: +49 (421) 53 63 03
Fax: +49 (421) 53 63 103

info@logos-bremen.de

© 2010 - 2019 LOGOS Bremen Ingenieur- und Planungsgesellschaft mbH